Ausstellungen 2018

23.09.21018    Ich war als Gastkünstlerin mit meinen Collagen zum 10. Atelierjubiläum bei Elisabeth Brunen, Atelier Zeitlos, eingeladen

                      https://www.facebook.com/events/2969123344326

07.04.2018     Midisage Mail Art Against War Kleiner Kunstraum am historischen Rathaus Euskirchen

                     https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1760381087315282&set=a.180122462007827.41074.100000302242805&type=3&theater

Ab 24.03.2018 Gemeinschaftsausstellung Mail Art Against War  Kleiner Kunstraum am historischen Rathaus in Euskirchen

                      https://www.facebook.com/KleinerKunstraum/

11.03.2018      Gemeinschaftsausstellung Mail Art Against War am Euskirchener Friedenstag.

                     https://www.facebook.com/events/1642972022436894/

                     

                     https://www.youtube.com/watch?v=UoTjlbzVb7o&feature=share

Über mich....

Was wäre interessant über mich zu wissen?

 

Ich liebe Papier

Collagen herstellen

Bücher

Jazzmusik

Kunst

Mode

Gute Gespräche

 

 

What would be interesting to know about me?

 

I love paper

To create collages

Books

Jazz music

Art

Fashion

Good talks

 

 

 

 

Über meine Arbeit....

Zur Collage bin ich aus reiner Neugier gekommen.

Sie bietet mir in unserer unruhigen Zeit eine Möglichkeit mir meine eigene 

Welt zu gestalten, zum mindesten auf Papier.

Was mich überrascht hat, als ich vor vier Jahren damit begonnen habe ist,

dass mich mein Unterbewusstsein beherrscht.

So fließen immer wieder Themen in meine Arbeiten ein, die ich höre und lese.

Manchmal beschäftigt mich das Flüchtlingsthema, dann wieder die Ausgrenzung

von Menschen bedingt durch äußere Defizite oder einfach nur die Mode.

 

 

 

I came to the collage out of pure curiosity.

It offers me a possibility in our troubled time to build my own

world, at least on paper.

Which surprised me when I started four years ago is,

that my subconscious mind dominates me.

So different themes flow into my work.

Sometimes I deal with the refugee issue, then the exclusion again

of people due to external deficits or just the fashion.